SV Haesen/Hochheide E1 - VFB Homberg E2     1 - 3        (06.10.18)

Gegen den Tabellenführer aus Homberg haben wir insbesondere in der 1.Halbzeit (Führung zum 1 - 0 für uns durch Emin) gut gegen gehalten und alle haben gekämpft wie die Löwen. Unser Spiel war auf Konter angelegt um ohne viel Schnörkelei das Mittelfeld zu überbrücken. Nach dem Pausentee wurden wir direkt kalt erwischt und die Gäste erzielten bereits in der 27.Minute den Ausgleich. Danach schenkten sich beide Teams nichts; bei uns schwanden allerdings immer mehr die Kräfte was bei den warmen Temparaturen verständlich ist. Durch einen Sonntagsschuß ging der VFB dann in der 41.Minute in Führung. Nun waren wir gezwungen etwas offensiver zu spielen was aber prompt mit dem 3.Gegentreffer bestraft wurde. Trotz allem hat unsere Mannschaft nicht enttäuscht; ein besondereres Lob an unseren "Aushilfs-Libero" Ben der den leider verletzten Emilijan bestens vertreten hat. (Bericht von K.Meyer)

 

 

SV Haesen/Hochheide E1 - GSV Moers E1     1 - 11        (27.09.18)

Im heutigen Pokalspiel waren wir chanchenlos, was auch am Ergebnis abzulesen ist. Von Beginn an war es eigentlich ein Spiel auf ein (unser) Tor und unser Keeper Collin konnte sich heute mal so richtig auszeichnen. Ihm war es zu verdanken das wir nicht noch mehr Tore kassierten. Leider war auch heute wieder zu sehen das wir einfach zu viele "einfache" Zweikämpfe verlieren und im Abwehrbereich zu viele einfache Fehler machen. Dennoch muss man unserer Mannschaft heute zu Gute halten das von allen bis zum Schluss gekämpft wurde um die Niederlage im Rahmen zu halten. Am kommenden Samstag in Kapellen spielen wir wieder gegen einen Gegner auf Augenhöhe und wir hoffen natürlich wieder als Sieger vom Platz zu gehen. Unser Ehrentor erzielte Emin. (Bericht von K.Meyer)

 

Ergebnisse vom 22.09.2018
D1-Jugend OSC Rheinhausen II 2 - 1
E1-Jugend FC Meerfeld II 3 - 6
E2-Jugend SV Schwafheim II 4 - 5

 

FC Rumeln II - SV Haesen/Hochheide E1             4 - 7     (15.09.18)

Heute bot unsere Mannschaft zwei sehr unterschiedliche Halbzeiten. Im ersten Abschnitt  (6 - 0) waren wir klar tonangebend und verwerten die herausgespielten Chancern eiskalt...aber auch schon hier waren im Abwehrbereich eklatante Schwächen zu erkennen und nur unser Keeper Collin konnte durch zahlreiche Paraden weitere Gegentore verhindern. In der zweiten Halbzeit haben wir oft gewechselt und dadurch kam der Spielfluß etwas ins stocken, sodaß wir gerade zum Ende hin noch reichlich Gegentore kassierten. Nichts desto Trotz freuen wir uns natürlich über einen gelungenen Saisonauftakt. Unsere Treffer erzielten Semi (3), David (2), Emilijan und Leon. Vielen Dank auch an die zahlreichen Eltern die uns heute unterstützt haben !! (Bericht von K.Meyer)

 

Ergebnisse vom 15.09.2018
D1-Jugend TV Asberg IV 2 - 1
E1-Jugend FC Rumeln II 7 - 4
E2-Jugend TV Rumeln III 3 - 8

 

Ergebnisse vom 08.09.2018
D1-Jugend GSV Moers III 3 - 1
E2-Jugend FC Meerfeld III 2 - 6
E1-Jugend **Spielfrei***  

 

 

 

 

          

   

 

 

Ergebnisse vom 06.10.2018
D1-Jugend SV Schwafheim 0 - 1
E1-Jugend VFB Homberg II 1 - 3
E2-Jugend SV Schwafheim II 4 - 5

 

TV Kapellen E2 - SV Haesen/Hochheide E1     3 - 3        (29.09.18)

Aufgrund einer desolaten 1.Halbzeit haben wir heute zu Recht einen Sieg in Kapellen liegen lassen. Was sich einige Akteure erlaubt haben kann eigentlich gar nicht beschreiben. Fehler über Fehler....mit Fussball hatte das nichts zu tun. Dementsprechend war dann auch die Halbzeitansprache. In der 2.Hälfte ließen wir zumindest die Ball mal schön über mehrere Stationen laufen; trotzdem gerieten wir durch eine Unachtsamseit wieder in Rückstand. Danach ging allerdings ein kleiner Ruck durch die Mannschaft und innerhalb von wenigen Minuten gingen wir wieder in Führung. Über die ausgelassenen Chancen unsererseits um den Vorsprung auszubauen braucht man hier nicht viel zu schreiben, aber teilweise wurden die mehr als kläglich vergeben. Wie das dann im Fussball so oft ist wurden wir bitter bestraft als Kapellen kurz vor Schluss noch den (verdienten) Ausgleichstreffer erzielte. Hier hatten wir die Möglichkeit vor unserem Tor klar zu klären und den Ball nach vorne zu schlagen. Aber nein....es wurde vor der "eigenen Bude" gedribbelt, der Gegner schnappt sich den Ball und erzielt den Treffer zum Unendschieden. Unfassbar !! Unsere Tore erzielten Semi (2) und Emin. (Bericht von K.Meyer)

 

Ergebnisse vom 22.09.2018
D1-Jugend FC Neuk.-Vluyn III 4 - 2
E1-Jugend TV Kapellen II 3 - 3
E2-Jugend GSV Moers III 3 - 7

 

SV Haesen/Hochheide E1 - FC Meerfeld E2     3 - 6        (06.09.18)

Nach knapp 10 Minuten lag unsere Mannschaft mit 2 - 0 vorne, doch was anschließend geschah kann man eigentlich gar nicht so richtig beschreiben. Wir boten eine katastrophale Leistung in ALLEN Mannschaftsteilen, sodaß der Gast aus Meerfeld schalten und walten konnte wie er wollte. Torhüter + Abwehr = desolat  / Mittelfeld= nicht vorhanden / Sturm= Totalausfall. So ist es dann natürlich schwer etwas zählbares zu errreichen. Unsere Zweikampfschwäche lud den Gegner immer wieder zu Torchancen ein; das konnten wir während der gesamten Begegnung nicht abstellen. Unsere Torschützen waren Semi, Ben und David. Am kommenden Donnerstag treffen wir im Kreispokal auf den Tabellenführer GSV Moers aus der Kreisklasse 1. Mit unserer heutigen Leistung haben wir da auf keinen Fall eine Chance; da müssen wir uns schon erheblich steigern um ein achtbares Ergebnis zu erzielen. (Bericht von K.Meyer)

 

E1-Jugend gewinnt letztes Vorbereitungsspiel         (06.09.18)

Nach zwei hohen Niederlagen gegen (zu) starke Gegner haben wir heute das letzte Vorbereitungsspiel siegreich gestalten können; gegen die E1 des TV Kapellen gab es einen verdienten 7 - 1 Erfolg. Unsere Torschützen waren Semi (4), Emin (2) und David. Unsere Mannschaft bot ein kämpferisch starkes Spiel, fussballerisch war allerdings noch jede Menge "Luft nach oben". Auch heute wurden wieder mehrere Spieler auf verschiedenen Positionen eingesetzt um für unseren  Start in die Meisterschaftsspiele am übernächsten Samstag die beste Formation zu finden. Leider haben heute zwei Spieler unendschuldigt gefehlt......das "geht gar nicht" und darüber war ich als Trainer sehr enttäuscht. (Bericht von K.Meyer)

 

 

Neuer Jugendvorstand gewählt

Am Fr., den 09.03.2018 fand in unserem Clubheim der Jugendtag statt. Von den 25 anwesenden Mitgliedern wurde folgende Personen in den Jugendvorstand gewählt:

Jugendleiter Klaus Meyer
stellv. Jugendl. Herbert Rzyski
Jugendkassenwart Ulf Piotrowski
Beisitzer Gaetano Licata
Beisitzer Volker Sattler
Beisitzer Gesuino Congia
   

 

 

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld