GSV Moers E4 - SV Haesen/Hochh. E2       1 - 2      (05.05.)

Schon vor der Begegnung war klar das wir vom derzeitigen 3.Platz nicht mehr verdrängt werden konnten; allein das war für uns Trainer ein riesen Erfolg; war doch die Zielsetzung vor der Saison "nicht Letzter" zu werden. Auch heute hat die Mannschaft gezeigt was sie am besten kann: kämpfen bis zum umfallen. Die Heimmannschaft hatte mehr vom Spiel aber durch unermütlichen Einsatz haben wir gut dagegen gehalten denn zum Abschluss der Saison wollten wir nochmal einen "Dreier" landen. Alle eingesetzten Spieler gingen bei hochsommerlichen Temperaturen mit viel Einsatz und Elan zur Sache und nach Toren von Eloy und Emilijan gingen die Punkte verdienterweise nach Haesen/Hochheide. (Bericht von K.Meyer)

 

Ergebnisse vom 03.05. - 05.05.2018
B1-Jugend SG Veen/Alpen II 2 - 2
D1-Jugend FC Rumeln II 2 - 1
D2-Jugend FC Meerfeld 1 - 0
E1-Jugend GSV Moers III 3 - 0
E2-Jugend GSV Moers IV 2 - 1

 

 

Ehrung für Younis Ari

Vor dem Spiel unserer B1-Jugend gegen den Tabellenführer SC Rheinkamp hatte Jugendleiter Klaus Meyer eine besondere Ehrung vorzunehmen. Seit 10 Jahren ist Younis Ari jetzt schon Mitglied unserer Jugendabteilung. Im Jahre 2008 begann er seine "Laufbahn" bei den Bambinis und hat bis zum heutigen Tage alle Altersklassen unserer Jugendabteilung durchlaufen. Dieses ist in der heutigen Zeit ein nicht alltägliches Jubiläum das gewiß nicht viele Spieler feiern können. Der Jugendvorstand hofft das er unserem Verein noch viele weitere Jahres "verletzungsfrei" treu bleibt.

 

Ergebnisse vom 18.04. - 22.04.2018
B1-Jugend SC Rheinkamp 0 - 3
B1-Jugend VFL Rheinhausen 1 - 1
D1-Jugend TV Kapellen II 1 - 0
D2-Jugend FC Rumeln III 0 - 6
E1-Jugend VFL Repelen II 2 - 2
E2-Jugend TuS Baerl II 0 - 6

 

 

SV Haesen/Hochh. E2 - FC Meerfeld E4              3 - 2    (14.04.)

Nach dem "Grottenkick" am vergangenen Mittwoch in Alem. Kamp konnte die Leistung heute eigentlich nur besser werden.....und so war es auch. Es wurde von ALLEN um jeden Meter Boden gekämpft und als Belohnung haben wir als Sieger den Platz verlassen. Ein Lob auch auch die Mannschaft vom FC Meerfeld; es ist schwer zu verstehen warum die auf dem letzten Platz in unserer Gruppe stehen. Es war ein ausgeglichenens Spiel wo wir ein bißchen mehr Glück hatten. Auch spielerisch haben wir heute wesentlich mehr gezeigt als unter der Woche; ein Sonderlob geht an die beiden Verteidiger Ben und Klessi in der 2.Halbzeit die ihre Aufgaben bravorös erledigten. Für Ben war es das erste Spiel überhaupt und beinahe hätte er sich sogar in die Torschützenliste eingetragen. Unsere Treffer am heutigen Tage erzielten Luca, David und Eloy. (Bericht von K.Meyer)

 

 

 

Ergebnisse vom 11.03 + 12.03.2018
B1-Jugend TuS Baerl gem. Abbruch***
D1-Jugend SV Scherpenberg 0 - 0
D2-Jugend GSV Moers III 0 - 9
E1-Jugend TV Rumeln III 8 - 3
E2-Jugend Alem. Kamp V 2 - 3
***wegen Gewitter

 

SV Haesen/Hochh. E2  - SC Rheinkamp E3              4 - 1    (10.03.)

Nach gefühlten "3 Monaten" endlich mal wieder ein Spiel im "Freien". In der 1.Halbzeit haben wir uns sehr schwer getan und es war auch von draußen bestimmt nicht schön anzusehen. Trotz der 2 - 1 Führung konnte man mit der gezeigten Leistung nicht zufrieden sein. Anders verlief dann der zweite Durchgang. Hier waren wir ganz klar die bessere Mannschaft und ließen noch einige "100%tige" Einschußmöglichkeiten liegen. Ansonsten wurde mehr gelaufen und wir konnten auch wesentlich mehr Zweikämpfe für uns entscheiden. Auch unser "Keeper" war in Hälfte zwei hellwach und leitete durch seine weiten Abstöße einige gefährlich Aktionen für uns ein. Unsere Torschützen waren Emilijan, Miran, Deniz und David. (Bericht von K.Meyer)

 

Neuer Jugendvorstand gewählt

Am Fr., den 09.03.2018 fand in unserem Clubheim der Jugendtag statt. Von den 25 anwesenden Mitgliedern wurde folgende Personen in den Jugendvorstand gewählt:

Jugendleiter Klaus Meyer
stellv. Jugendl. Herbert Rzyski
Jugendkassenwart Ulf Piotrowski
Beisitzer Gaetano Licata
Beisitzer Volker Sattler
Beisitzer Gesuino Congia
Jugendsprecher Joel Drzycimski

 

 

 

 

Ergebnisse vom 24.02.2018
D1-Jugend TV Asberg II Ausfall
E1-Jugend JSG Neuk./Vluyn II 3 - 1
E2-Jugend SV Budberg III 2 - 0 W

 

TV Asberg E4 - SV Haesen/Hochh. E2               2 - 9    (13.02.)

Zum Auftakt der Rückrunde waren wir heute beim TV Asberg zu Gast. Im Laufe des Tages gab es krankheitsbedingt zwei Hiobsbotschen für die Trainer: Torhüter und letzter Mann fallen aus. Miran erklärte sich spontan bereit in die "Kiste" zu gehen und er machte seine Sache ausgezeichnet. In der 1.Halbzeit war bei uns noch sehr viel Sand im Getriebe sodaß die 3-2 Führung für uns schmeichelhaft war. In der Halbzeitpause wurden eine Dinge (insbesondere das Zweikampfverhalten) angesprochen und im Durchgang zwei war die Mannschaft nicht wieder zu erkennen. Fast alle Zweikämpfe gingen an uns und die uns bietenden Torchanchen wurden"eiskalt" ausgenutzt. Und was noch auf unsere "Bude" kam wurde von Keeper Miran souverän entschärft. Alles in allem eine super Vorstellung nach der langen Winterpause und bis Freitag sind wir zunächst mal Tabellendritter. Unsere Torschützen waren: Ivan (4), David (2), Klessi, Luca und Emilijan. (Bericht von K.Meyer)

 

Ergebnisse vom 25.11.2017
D1-Jugend TV Kapellen 0 - 2
D2-Jugend FC Rumeln III 0 - 6
E1-Jugend GSV Moers III 1 - 1
E2-Jugend GSV Moers IV

2 - 4

 

SV Haesen/Hochh. E2 - GSV Moers E4          2 - 4       (25..11.)

Heute haben wir die schlechteste Leistung der gesamten Saison gezeigt und auch deshalb gegen den Tabellenletzten verdient verloren. Nartürlich könnte man als Ausrede nehmen das uns wegen einer Schulveranstaltung mehrere Spieler gefehlt haben, aber das wäre zu einfach. Heute waren mal die Spieler gefragt die ansonsten nicht so oft zum Einsatz kommen; man hat allerdings auch gesehen warum das so ist. Bei vielen fehlt der Ergeiz und die Ernsthaftigkeit das Feld als Sieger zu verlassen. Überzeugen konnte heute eigentlich nur Verteidiger Sebastian, vom der Rest unserer Truppe war nicht  viel zu sehen. Wir als Trainer werden daraus unsere Schlüsse ziehen. Torschützen waren Dylan und David. (Bericht von K.Meyer)

 

SV Haesen/Hochh. E2 - TuS Baerl E2                  1 - 4    (11.11.)

Trotz der Niederlage haben wir heute eine klasse Leistung gezeigt. Man muss aber anerkennen das der Gegner besser war und deshalb auch verdient gewonnen hat. Auffällig unsere Schwächen im Zweikampfverhalten; das müssen wir versuchen in den nächsten Spielen besser zu machen. Bemerkenswert war heute das wir bis zum Schluss gekämpft haben und den Kopf nicht hängen ließen. Unser Tor zur 1 - 0 Führung erzielte Luca in der 5.Spielminute. Nächste Woche erwartet uns der Tabellenführer vom SV Scherpenberg. Auch da wollen wir versuchen wieder alles zu geben und ein möglichst gutes Ergebnis zu erzielen. (Bericht von K.Meyer)

 

Ergebnisse vom 11./12.11.2017
B1-Jugend SC Rheinkamp 0 - 6
D1-Jugend MSV Moers 0 - 3
D2-Jugend GSV Moers III 0 - 11
E1-Jugend VFL Repelen II 2 - 2
E2-Jugend TuS Baerl II 1 - 4

 

Ergebnisse vom 14.10. - 18.10.2017
B1-Jugend TV Asberg II 0 - 1
D1-Jugend FC Rumeln 1 - 5
D2-Jugend Alem. Kamp II 0 - 5
E1-Jugend Fichte Lintfort II 2 - 2
E1-Jugend FC Rumeln/Kaldenh. 9 - 1
E2-Jugend FC Meerfeld IV 5 - 5

 

FC Meerfeld E4 - SV Haesen/Hochh. E2        5 - 5    (14.10.)

Auch heute wieder ein typisches Spiel unserer Mannschaft. Wir schießen jede Menge Tore, bekommen aber auch reichlich "eingeschenkt". Allen Gegentoren gingen Fehlern von uns vorraus; auch unser Keeper hatte heute nicht seinen besten Tag. In der Abwehr spielten wir nicht sehr konsequent und luden die Meerfelder praktisch zum Tore schießen ein. Mitte der 2.Halbzeit lagen wir mal wieder mit zwei Toren im Rückstand, schaften es aber durch eine starke kämperische Leistung zum 4 - 4 Ausgleich zu kommen. Danach wieder Keeper und Abwehr im Tiefschlaf....5 - 4 für die Heimelf. Das war es aber noch nicht ; drei Minuten  vor dem Ende erzielten wir noch zum Glück den Ausgleich. Unsere Torschützen waren: Luca (2), Dylen, Eloy und David. (Bericht von K.Meyer)

 

 

SV Haesen/Hochh. E2 - Alem. Kamp E5         3 - 2       (26.09.)

Auch heute wären wir fast wieder wegen unserer vergebenen Torchancen um unseren verdienten Lohn gebracht worden. In der 1.Halbzeit passte "fast" alles und wir gingen mit einer verdienten 3 - 0 Führung in die Kabine. Nach dem Pausentee aber war unsere Mannschaft wie ausgewechselt und uns gelang nicht mehr viel. Der Gegner wurde immer stärker und kam bis auf ein Tor heran, aber auch bedingt dadurch das wir den 4.Treffer trotz zahlreicher Möglichkeiten nicht erzielten. So haben wir es unserem Keeper Collin zu verdanken der durch etliche Paraden den Sieg festhielt. Fazit: kämpferische Leistung ok,spielerisch war es heute nicht so "doll". Torschützen heute: Dylan van Aken (2) und Eloy van Aken (Bericht von K.Meyer)

 

SV Haesen/Hochh. E2 - TV Kapellen Mäd. U13       4 - 1       (23.09.)

Ein verdienter Sieg unserer Mannschaft der allerdings etwas zu hoch ausgefallen ist. Die "Mädels" vom TV Kapellen haben klasse mitgespielt und unser Team musste wirklich alles geben um als Sieger vom Platz zu gehen. Die Abwehr um Libero Eloy zeigte eine gute Leistung und unser 2.Torhüter Alan (ansonsten Feldspieler) machte seine Sache super. Im Mittelfeld wurde allerdings nach hinten zu wenig getan ; hier müssen wir uns auf jeden Fall noch verbessern. Unsere vier Treffer erzielte David Kipp. (Bericht von K.Meyer)

 

Ergebnisse vom 21.09. - 24.09.2017
B1-Jugend RW Moers ---
D1-Jugend TV Rumeln 2 - 3
D2-Jugend TV Rumeln IV 1 - 1
E1-Jugend SV Schwafheim 7 - 2
E2-Jugend TV Kapellen Mäd. U13 4 - 1

 

Pokalspiele  
B1-Jugend TV Asberg 1 - 9
VFL Repelen D1-Jugend 1 - 0
E1-Jugend Borussia Veen 4 - 2

 

Stolz präsentierte sich unsere E2-Jugend mit den neuen Trikots beim Freundschaftsspiel in VFL Repelen II. Gegen den Gegner hatte man im ersten Spiel mit der neuen Mannschaft allerdings keine Chance und verlor mit 0 - 8.

 

 

Betreuereinteilung Saison 2017/2018
B1-Jugend Jörg Lausberg
D1-Jugend John Hennig, Suvad Horozovic
D2-Jugend Lazare Defly, Kai Brüsch
E1-Jugend Anes Hasic, Gülabi Aydin, Lütfü Gündüz
E2-Jugend Antonio Martin, Klaus Meyer
F1-Jugend Herbert Rzyski, Yacup Arikök
F2-Jugend Gaetano Licata, Kurtuluz Öztürk
Bambinis Volker Sattler, Hermann Tabert


 

 

          

   

 

 

Fotos unserer F2 vom 05.05.2018

 

 

Ergebnisse vom 25.04. - 28.04.2018
B1-Jugend TuS Baerl gem. 2 - 4
B1-Jugend DJK Lintfort 2 - 3
D1-Jugend VFB Homberg II 5 - 7
D2-Jugend JFV Neukirchen-Vluyn III 1 - 1
E1-Jugend SV Orsoy 0 - 2
E2-Jugend SV Scherpenberg III 0 - 2

 

TuS Baerl E2 - SV Haesen/Hochh. E2             6 - 0    (21.04.)

Gegen den Tabellenführer haben wir uns achtbar aus der Affäre gezogen und ein akzeptables Ergebnis erreicht. Der Gegner war klar besser und das muß man dann auch so akzeptieren und so war der Sieg für die Heimelf mehr als verdient. Unserer Mannschaft muss man zu gute halten das sie nie aufgegeben hat und bis zur letzten Minute gekämpft hat. Unser Spiel sah phasenweise recht gut aus und wir erspielten uns auch die ein oder andere Möglichkeit und hätten bestimmt ein Tor verdient gehabt. Nächste Woche geht es nun gegen den Tabellenzweiten SV Scherpenberg III; und auch da wollen wir natürlich nicht kampflos "das Feld räumen." Ziel ist es weiterhin den derzeitigen 3.Tabellenplatz bis zum Schluss zu verteidigen obwohl dies eine sehr schwere Aufgabe werden wird. (Bericht von K.Meyer)

 

Jörg Lausberg übernimmt B1-Junioren

Remis zum Auftakt

Ab sofort ist Jörg Lausberg für die B-Junioren unseres Vereins zuständig. Schon seit mehreren Wochen lag bei dieser Mannschaft in Sachen "Betreuung" einiges im argen sodaß der Jugendvorstand zum handeln gezwungen wurde. Kurzfristig konnte man mit Jörg Lausberg einen Mann mit viel Erfahrung gewinnen. Jörg ist bei uns bestens bekannt da er schon vor mehren Jahren in unserer Jugendabteilung sehr erfolgreich zusammen mit Jürgen Spicker tätig war. Seinen letzter Trainerjob hatte er in der Saison 16/17 beim SV Laar 21 wo er für die 1.Mannschaft zuständig war. Er betreut unsere B-Jugend zunächst bis Saisonende, kann sich aber durchaus vorstellen dieses auch in der neuen Saison zu tun wenn die Spieler gut "mitziehen". Bereits gestern stand er als "Hauptverantwortlicher" an der Linie und erreichte mit seiner neuen Mannschaft im Nachholspiel ein 1 - 1 gegen den VFL Rheinhausen und war insbesondere vom Kampfgeist seiner neuen "Truppe" sehr angetan. Der Jugendvorstand wünscht ihm bei seiner neuen Aufgabe viel Glück und Erfolg. Für diese Mannschaft wird noch dringend ein Co-Trainer gesucht !!!

 

Ergebnisse vom 14./15.04.2018
B1-Jugend TV Asberg II. 0 - 2
D1-Jugend SV Schwafheim 0 - 2
D2-Jugend VFL Rheinhausen II 0 - 4
E1-Jugend Fichte Lintfort II 3 - 0
E2-Jugend FC Meerfeld IV 3 - 2

 

Alem. Kamp E5  - SV Haesen/Hochh. E2       3 - 2    (11.04.)

Zum Spiel kann man nicht viel schreiben. Kein Spieler erreichte seine Normalform und in Sachen Zweikampf und Laufbereitschaft boten wir eine äußerst schwache Leistung; unser Mittelfeld war eigentlich gar nicht vorhanden. So wird es schwer werden in den noch austehenden vier Begegungen zu punkten zumal wir noch gegen den Tabellenersten- und Zweiten "ran müssen". Auch die heutigen Gegentore haben wir zu 80% wieder selber geschossen. Wenn bei einem Eckball gegen uns zwei "Riesen" in der Abwehr stehen und wir trotzdem noch ein Kopfballtor kassieren kann etwas nicht stimmen. Am Samstag gegen den FC Meerfeld ist nun Wiedergutmachung angesagt. Unsere Treffer erzielten Emilijan und David. (Bericht von K.Meyer)

 

TV Kapellen Mäd. U11 - SV Haesen/Hochh. E2       4 - 2    (14.03.)

Heute boten wir eine ganz schlechte Leistung; kurzfristig fielen dann auch noch zwei Spieler aus. Im Abwehrbereich (incl. Torhüter) wurden haarsträubende Fehler gemacht sodaß wir drei der vier Gegentore eigentlich selber verschuldeten. Irgendwie war heute "der Wurm" drin und mit unserem Auftreten unserer Mannschaft konnte man als Trainer überhaupt nicht zufrieden sein. Unsere Treffer erzielten David und Eloy. (Bericht von K.Meyer)

 

Bambinis präsentieren sich im neuen "Qutfit"  (10.03.2018)

Stolz präsentierte sich unsere Bambini-Mannschaft beim Spielfest beim VFB Homberg in ihren neuen Trikots. Ergebnisse dürfen von dieser Veranstaltung ja leider nicht im Internet veröffentlicht werden, doch man kann ohne weiteres behaupten das Eltern, Spieler und Trainer nach dieser Veranstaltung sehr zufrieden waren.  :-)

 

Ergebnisse vom 10.03. - 16.03.2018
B1-Jugend JSG Millingen/Borth 0 - 4
D1-Jugend FC Rumeln/Kaldenh. 2 - 5
D1-Jugend TV Asberg II 2 - 7
D2-Jugend Alem. Kamp II 2 - 2
D2-Jugend SV Budberg II 0 - 10
E1-Jugend FC Rumeln/Kaldenh. 11 - 2
E2-Jugend SC Rheinkamp III 4 - 1
E2-Jugend TV Kapellen Mäd. U11 2 - 4

 

Ergebnisse vom 13.02. - 17.02.2018
D1-Jugend TV Rumeln 0 - 5
D2-Jugend FC Rumeln IV 0 - 3
E1-Jugend FC Meerfeld II 1 - 4
E2-Jugend TV Asberg IV 9 - 2

 

E2 spielt gutes Turnier beim St. Hubert
SV Haesen/Hochh. II SSV Strümp 0 - 1
SV Haesen/Hochh. II SuS Krefeld 0 - 2
SV Haesen/Hochh. II SG Tönisberg 1 0 - 0
SV Haesen/Hochh. II Thomas. Kempen III 1 - 0
SV Haesen/Hochh. II SV St. Tönis 0 - 1

Beim Turnier in St. Hubert belegte unsere E2-Jugend einen guten 6.Platz von insgesamt 10 Mannschaften. Für die meißten Spieler war es das erste Hallenturnier überhaupt und man merkte ihnen den Respekt vor der großen Halle und den vielen Zuschauern an. Unsere Mannschaft steigerte sich von Spiel zu Spiel und in jeder Begegnung wurde um jeden Meter "Hallenboden" gekämpft; spielerisch gab es natürlich noch einiges zu verbessern, aber wir sind halt keine "Hallenmannschaft" mit filigranen Technikern. Alle Akteure gaben ihr bestes und zur Belohnung gab es vom Veranstalter zum Schluß für alle Spieler eine Medaillie. Torchancen hatten wir in fast jedem Spiel genug, doch oft wollte das "Runde nicht ins Eckige". Auch außerhalb der Spiele hat sich unsere Mannschaft vorbildlich benommen und die Farben unseres Vereines würdig vertreten. (Bericht von K.Meyer)

 

Ergebnisse vom 01./02.12.2017
B1-Jugend Alem. Kamp 3 - 0
D1-Jugend VFB Homberg II 1 - 4
D2-Jugend JFV Neukirchen/Vluyn III 2 - 0

 

Ergebnisse vom 16.11. - 18.11.
D1-Jugend SV Schwafheim 2 - 1
D2-Jugend VFL Rheinhausen II 0 - 7
E1-Jugend SV Orsoy 5 - 2
E2-Jugend SV Scherpenberg III 2 - 7

 

SV Scherpenberg E3 - SV Haesen/Hochh. E2    7 - 2       (18.11.)

Auch im heutigen Spiel hatten wir nicht den Hauch einer Chance. Zudem haben wir z. Zt. den ersten "Langzeitverletzten" zu beklagen. Abwehrchef Eloy hat sich Training einen Kapselriß im rechten Fuß zugezogen und wird uns leider die nächsten Wochen fehlen. Auf diesem Wege nochmal "gute Besserung" vom gesamten Team incl. Trainern. Auch heute hat man gesehen das wir gerade im Abwehrbereich nicht konsequent genug spielen. Die wichtigen Zweikämpfe gingen auch wieder an den Gegner; dann wird es natürlich schwer Gegentore zu vermeiden. Trotz der hohen Niederlage muss man aber allen Akteuren bescheinigen das wir IMMER gekämpft haben und auch mit zwei Toren von David und Dylan belohnt wurden. Nächste Woche bestreiten wir nun das letzte Spiel der Hinrunde gegen die E4 vom GSV Moers. Da uns einige Spieler wegen diversen Schulveranstaltungen fehlen werden wird es garantiert keine einfache Begegnung . (Bericht von K.Meyer)

 

SV Haesen/Hochh. E2  - FC Meerfeld E3             1 - 3       (22.10.)

Heute hatten wir die E3 vom FC Meerfeld zu einem Freundschaftsspiel zu Gast. Diese Begegnung wurde dazu genutzt die Spieler einzusetzen die in den vergangenen Wochen nicht so häüfig zum Einsatz kamen....u.a. drei Akteure die heute ihr allererstes Spiel bestritten. Alle gaben ihr Bestes und wir Trainer waren mit den gezeigten Leistungen zufrieden. Unser Tor zum zwischenzeitlichen 1 - 1 erzielte Emilijan. Jetzt machen wir erst mal eine zweiwöchige Trainingspause; danach spielen wir gegen den Tabellenersten (TuS Baerl E2) und den Tabellenzweiten (SV Scherpenberg E3). Zwei schwere Gegner die uns sicher alles abverlangen werden. (Bericht von K.Meyer)

 

SC Rheinkamp E3 - SV Haesen/Hochh. E2          3 - 4       (10.10.)

Selten habe ich ein Spiel mit zwei so unterschiedlichen Halbzeiten erlebt. In Durchgang eins waren etliche Akteure von uns gar nicht richtig auf dem Platz. Einige gingen nur spazieren und erlaubten sich haarsträubende Fehler. "Schönspielen + Schaulaufen" war angesagt; nur gewinnt man damit keinen Blumentopf. So war die 1 - 0 Führung der Rheinkamper zur Halbzeit mehr als verdient. Die Halbzeitansprache war dann doch etwas intensiver, aber einige wurden dadurch wohl wachgerüttelt. Zunächst fiel aber sofort nach dem Beginn der 2.Halbzeit das 2 - 0 für die Gastgeber. Kurz danach aber dann endlich unser Anschlusstreffer zum 1 - 2. Als die Rheinkamper auf 3 - 1 erhöhten dachte wohl die meißten der anwesenden Zuschauer "der Fisch sei gelutscht". Von jetzt an war unser Team nicht wiederzuerkennen und holte Tor um Tor auf um sogar 5 Minuten vor dem Ende mit 4 - 3 in Führung zu gehen. Da war die Freude natürlich riesengroß. Großes Kompliment an alle eingesetzten Spieler für die super Leistungssteigerung in der 2.Halbzeit.....da darf man als Trainer auch mal ein bißchen Stolz auf seine "Truppe" sein. Unsere Treffer erzielten David (2) und James (2).  Zu bemerken sei noch die tadellose Schiedsrichterleistung vom spanischen Referee Antonio Martin.   :-)(Bericht von K.Meyer)

 

Ergebnisse vom 05.10. - 10.10.2017
B1-Jugend VFL Rheinhausen 1 - 1
D1-Jugend TV Asberg II 0 - 2
D1-Jugend SV Scherpenberg 2 - 0
D2-Jugend SV Budberg II 0 - 11
E1-Jugend TV Rumeln III 15 - 1
E1-Jugend OSC Rheinhausen (Pokal) 0 - 5
E2-Jugend SC Rheinkamp III 4 - 3

 

SV Haesen/Hochh. E2 - TV Asberg E4         3 - 4                  (19.09.)

Heute haben wir uns leider selber geschlagen. Allen Gegentore in der 1.Halbzeit (1 - 4) gingen leider grobe "Abwehrschnitzer" vorraus. In der 2.Halbzeit und nach einigen Umstellungen / Auswechselungen wurde es besser doch wir kamen leider nur bis auf ein Tor heran; auch  weil wir mehrere 100%tige Torchancen "kläglich" versiebten....da kann man als Trainer draußen an der Linie schon mal einen Herzinfarkt bekommen.  :-)     Dreifacher Torschütze war Luca Kleine. (Bericht von K.Meyer)

 

SV Haesen/Hochh. E2 - SV Budberg E3     5 - 4                  (16.09.)

Zu unserem 1.Meisterschaftsspiel hatten wir heute die E3-Jugend vom SV Budberg zu Gast. Da beide Betreuer alleine waren einigte man sich im „Fair-Play-Modus“ zu spielen und man muss sagen es gab keinerlei Schwierigkeiten. Im gesamten Spiel gab es nicht einen Freistoß für irgendeine Mannschaft; ein Beweis dafür das diese Begegnung sehr fair geführt wurde. Zum Spiel: In der ersten Halbzeit waren wir das klar überlegene Team und führten mit 4 – 0. Nach dem Wechsel und durch Umstellungen und Auswechselungen wurden wir unsicherer und spielten nicht mehr so gut; trotzdem konnten wir nach einem Gegentreffer auf 5 – 1 erhöhen. Von da an dachte wohl jeder Spieler das Spiel sei gelaufen…..aber „Pustekuchen“. Jetzt drehten die Budberger auf und erzielten innerhalb von 5 Minuten drei Tore. sodaß wir um den Sieg noch zittern mussten. Ich glaube wenn das Spiel noch 5 Minuten länger gedauert hätte wäre es noch „Unendschieden“ ausgegangen. Mit der Leistung kann man insgesamt zufrieden sein. Unser Team ist neu „zusammengewürfelt“ worden und Spieler und Trainer müssen sich noch kennenlernen. Kleine Fortschritte sind aber schon zu erkennen. Unsere Torschützen waren Luca Kleine (3), Dylan van Aken und Alan Ibrahim.  (Bericht von K.Meyer)

 

Ergebnisse vom 15.09.-17.09.
B1-Jugend TV Asberg 1 - 9
D1-Jugend GSV Moers II 0 - 2
D2-Jugend GSV Moers Mäd. U13 0 - 4
E1-Jugend JSG Neuk.-Vluyn II 1 - 0
E2-Jugend SV Budberg III 5 - 4

 

Ergebnisse vom 09./10.09.2017
B1-Jugend TuS Baerl gem. 2 - 0
D1-Jugend OSC Rheinhausen II 2 - 1
D2-Jugend Fichte Lintfort II 0 - 4
E1-Jugend FC Meerfeld II 2 - 1

 

 

 

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld